Vitalstoffe benötigt jeder für die Versorgung der Zellen

Ein Gastartikel von Jörg Engler

Vitamine

Bevor ich ausführe, über was ich eigentlich schreiben möchte darf ich mich kurz vorstellen:

Mein Name ist Jörg Engler und ich bin Gründungsmitglied von „gesund statt rund“. Ich bin 53 Jahre jung und helfe als ganzheitlicher Gesundheitscoach Menschen zu mehr Gesundheit. Ganzheitlich bedeutet: Körper, Geist und Seele.

Nun also zu den Vitaminen oder auch Vitalstoffen oder auch Antioxidantien.

Vitalstoffe, auch Mikronährstoffe genannt, benötigt unser Körper für die Versorgung unserer Zellen. Der Menschliche Organismus besteht aus ca. 90 Billionen Zellen, die versorgt sein wollen. Über die Nahrung gelangen die Vitalstoffe in den Organismus. So sollte es jedenfalls sein.

Leider besteht das Problem darin, dass immer mehr Supermärkte und Discounter auf den Markt drängen, und damit immer mehr verarbeitete Nahrungsmittel hergestellt werden Die Nahrungsmittelindustrie deckt den erhöhten Bedarf in dem sie beispielsweise Obst und Gemüse in Nährstofflösungen anbaut.

Das hat aber für den Verbraucher die Folge, dass kaum mehr Vitalstoffe in diesen Erzeugnissen vorhanden sind. Bekommt unser Körper keine oder kaum Vitamine, Spurenelemente oder Aminosäuren durch die Nahrung hat der Körper ein gravierendes Problem. Jetzt geht der Organismus auf die Suche nach diesen Nährstoffen und holt sich das was er braucht aus den Knochen, Zähnen, aus dem Blut Organen und aus den Haarwurzeln. Dieser Umstand führt zu Krankheiten die keiner will. Der Gang zum Arzt wird aufgrund der auftretenden Symptome (Allergien, Depressionen, Unwohlsein, Krankheitsanfälligkeit) unausweichlich.

Und noch ein weiterer Aspekt den ich hier nicht unerwähnt lassen möchte, sind die sogenannten „freien Radikalen“. Das ist keine neue Partei, sondern Sauerstoffmoleküle denen ein Elektron fehlt. Dieses fehlende Elektron wird bei den gesunden Zellen „geklaut“. So werden jetzt auch die noch gesunden Zellen krank. Hier braucht es genügend Antioxidantien um diese „freien Radikalen“ einzufangen. Also reine und natürliche Vitamine.

Gestatten Sie mir einen kurzen Ausflug:

Verarbeitete Lebensmittel, viele Kohlenhydrate (Nudeln, Pizza), Zucker und andere Füllstoffe führen uns von der natürlichen Fettverbrennung in die Zuckerverbrennung. Unserem Organismus stehen nur diese beiden Stoffwechselarten zur Verfügung.  Zucker ist ein heimtückischer Energielieferant:

Er liefert nur kurzfristig Energie und es muss rasch nachgeliefert werden d. h. die Nahrungsaufnahme muss wieder rasch erfolgen:

Der Hypothalamus signalisiert Heißhunger.  Zuviel erzeugte Energie wandelt der Körper wiederum für „magere Zeiten“ in Depotfette um. Herzverfettung, Leberverfettung bis hin zur Augenverfettung sind allesamt die ungewünschte Folge.

Um diese Depotfette wieder los zu werden muss die Fettverbrennung wieder gezündet werden. Doch kommt hier das nächste Problem auf uns zu. Selbst wenn ich es schaffe die Fettverbrennung zu zünden und erfolgreich an den Stellen abnehme, an denen ich es auch brauche, bleiben oft unerwünschte „Bauchlappen“ oder „überschüssige Haut“.

Aber auch hier gibt es eine Lösung: mit UNSERE KUR, die ich selbst durchlaufen und in acht Wochen 28 Kg Depotfett verstoffwechselt habe, sind „Bauchlappen“ oder „überschüssige Haut“ ausgeschlossen da hier das Fett aus der dritten Hautschicht verbrannt wird, wo das Collagen sitzt das für die Hautstraffung verantwortlich ist.

Aber zurück zu den Vitalstoffen:

Mikronährstoffe muss ich ergänzend zu mir nehmen. Aber Achtung: hier buhlen sehr viele Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln auf diesem lukrativen um die Gunst der Unterversorgten.

Möchte ich Vitamine zu mir nehmen sollten unbedingt mehrere Obst- und Gemüsesorten enthalten sein. Superfood, nicht chemisch hergestellt, hoch bioverfügbar und nicht in Shakes oder ähnlichem verarbeitet.

Ein reiner Saft beispielsweise, der möglichst morgens eingenommen wird, da sonst der Körper den Fruchtzucker und nicht das Fett verbrennt. Stickstoffmonoxyd, das Molekül des Lebens, und Omega-3 Fettsäuren, etwa aus dem Sockey Wildlachs, sollten unbedingt enthalten sein, damit alle 47 notwendigen Vitalstoffe vollständig zur Verfügung stehen.

Kurz noch eine Anmerkung zum Stickstoffmonoxyd (NO):

Dieses Gas produziert der Körper selbst. Es sorgt für Wachstum oder Regeneration. Der Köper benötigt es außerdem, um die Gefäße genau dort zu erweitern wo es notwendig ist. Es senkt den Blutdruck, erweitert die Herzkranzgefäße, fördert die Durchblutung und verbessert die Zirkulation im Lungenkreislauf.  Kurzum Stickstoffmonoxyd ist das „Molekül des Lebens“ und für diese Entdeckung gab es bereits 1998 den Nobelpreis.

Zum Schluss ein Fazit:

Die Nahrungsmittelindustrie bietet heute verarbeitete Lebensmittel an. Es werden z. B. viel Zucker und andere Füllstoffe verwendet. Die Ackerböden werden u. a. mit Glyphosat besprüht und auch das geht in die Nahrungsmittel.

Mikronährstoffe müssen von außen hinzugefügt werden. Entgiften, entschlacken und entsäuern sowie eine Zündung der Fettverbrennung sind ein unbedingtes MUSS damit die gewonnene Gesundheit erhalten werden kann.

Jörg Engler

Wok Kochen ist ein gesundes Fast Food

Wok Kochen ist mehr als nur ein Trend.

Wok Kochen ist etwas für Feinschmecker, Genießer und Gesundheitsbewusste und spart Zeit.

Was ist beim Wok Kochen anders als wenn man alles in einer großen Pfanne zubereitet? So waren auch meine ersten Gedanken, bevor ich mich mit dem Wok Kochen auseinandergesetzt habe.

In China hat der Wok eine Jahrtausend alte Tradition. Dort wird im Wok gebraten, gedämpft und frittiert. Durch die kurze Garzeit bleiben die Vitalstoffe besser enthalten und es bietet eine enorme Zeitersparnis beim Zubereiten.

Wok Kochen
Die Farben vom Gemüse bleiben appetitlich frisch, es ist nichts zerkocht.

Inzwischen ist es in unserer Familie zum bevorzugten Essen am Wochenende geworden. Ich bereite alle Zutaten vor, das ist die größte Arbeit. Gemüse und Fleisch werden in kleine mundgerechte Stücke geschnitten. Jeder gibt seine Favoriten letztendlich in den Wok, die er später essen möchte.

Wir bevorzugen allerdings normale Hartweizen Nudeln und nicht die typisch asiatischen Nudeln für den Wok. Davon gibt es bei uns immer Reste, die beim Wok Kochen nur noch klein geschnitten werden müssen. Man gibt sie je nach Menge zuletzt unter die Gemüse-Fleisch-Mischung. Ich als Fisch Liebhaber bevorzuge auch oft Garnelen oder Lachs. 🙂

Mit dem Wok Kochen konnte ich meine Familie vom Gemüse essen überzeugen, denn es bleibt knackig und schmeckt hervorragend. Die sekundären Pflanzenstoffe aus Gemüse bleiben besser erhalten. Außerdem werden die Fleisch Portionen kleiner, weil beim Wok Kochen nicht das Fleisch im Vordergrund steht. Es wird wieder zur Beilage, was auf deutschen Tellern nicht normal ist. Mit Kräutern und individuellen Gewürzmischungen sind unterschiedliche Geschmacksrichtungen zu erreichen. Da bei uns jeder individuell würzt, kann man mehr oder weniger von Chili oder Ingwer zugeben.

Ganz wichtig ist, dass vorher alles zubereitet ist, denn während im heißen Wok gerührt und gewendet wird, damit nichts anbrennt, hat man keine Zeit, Zutaten zu schneiden. Das eigentliche Wok Kochen ist dann nur noch eine Mischung aus Garen und Umrühren der Zutaten.

Beginnen tut man mit den Zutaten, die von der Zeit her am längsten brauchen. Da die verschiedenen Zutaten unterschiedliche Garzeiten haben, würden das eine oder anderen Lebensmittel in einer Pfanne anbrennen oder matschig werden. Beim Wok Kochen kann man seitlich oder auf dem Rost Fleisch oder Fisch warm halten und zuletzt mit unterrühren.

Wok
Der iCook Wok ist vielseitig einsetzbar

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir verwenden den iCook Wok. Er hat einen Durchmesser von 30 cm und besteht aus sieben Schichten reinem Aluminium und 18/8 Edelstahl. Der Wok ist deshalb sehr haltbar und die siebenschichtige Edelstahlkonstruktion mit Aluminiumkern sorgt für eine gleichmäßige Wärmeverteilung – der iCook Wok erwärmt sich schnell und effektiv mit wenig Energie.
Der iCook Wok ist ein Allround-Produkt. Er kann für die Zubereitung asiatischer Küche und traditioneller Gerichte verwendet werden. Für folgende Garmethoden kann der Wok unter anderem verwendet werden: Anbraten, Pochieren, Schmoren, Rösten, Braten, Köcheln, Dünsten, Kochen, Ausbacken und Dampfgaren.

Gerade für Menschen mit wenig Zeit, die sonst eher zum Fast Food greifen, ist Wok Kochen eine gesunde schnelle Zubereitungsart. 😉

 

Alles über die LiDa-Kapseln

Heute gilt das Präparat für die Gewichtsabnahme LiDaDiaDaihua als eine der wirksamsten Formeln für den Kampf mit dem Übergewicht. Sorgfältig ausgewählte Zutaten bilden eine raffinierte und harmonische Einheit der alten Rezepte der traditionellen chinesischen Volksmedizin und der letzten Errungenschaften der modernen Medizin.

Unter den Komponenten von LiDa-Kapseln gibt es Pflanzenextrakte, die seit langer Zeit in der chinesischen Volksmedizin verwendet wurden. Unter Gebrauch von modernen wissenschaftlichen Methoden konnte man diese Komponente entdecken und ihre Wirkung erhöhen. ´Das wurde dank der modernen Technologien möglich. Die Kapseln LiDaDaiDaihua sind sehr populär, und da braucht man sich nicht zu wundern, denn sie helfen wirklich abzunehmen! Das ist ihre Haupteigenschaft!

Wirkung des Präparates für die Gewichtsabnahme LiDa:

1. Sinkt das „Hungergefühl“ und verringert den Appetit dank dem Zellstoff und Fasern von Süßkartoffel, Melonanpflanzen, Topinambur (Polzsaccharid-Zellstoff) und Gentianvioletum.

2. „Verbrennt“ das Fett dank Extrakt aus Cassia-Samen, Poria cocos, Garcinia cambogia, Trigonella, Coleus, Extrakt aus DaiDaihua-Früchten.

Zusammensetzung des Präparates:

DaiDaihua Extract (Extrakt aus DaiDaihua-Früchten) – 87,5mg

Cassia Seed Extract (Extrakt aus Cassia-Samen) – 59,5 mg

Jobstears Seed Extract (Extrakt aus Hiobistränen-Samen) – 52mg

Mulberry Leaf Extract (Extrakt von Maulbeerbaum-Blättern) – 45,5mg

Medicinal Starch (Glykogen)  – 105mg

Vorteile von LiDa-Kapseln:

  1. Der schnelle Effekt ( in der 2. Einnahmewoche verliert man schon 2-3 Kilogramme)
  2. Natürlichkeit – die Kapseln werden aus Pflanzenextrakten hergestellt
  3. Normalisieren die Stoffwechselprozesse
  4. Verringern den Appetit auf natürliche Weise
  5. Nach der Einnahme-Abschluss erfolgt keine Gewichtszunahme.

Indikationen:

  1. Übergewicht.
  2. Ödeme.
  3. Stoffwechselstörungen.

Kontraindikationen:

Alter unter 16 und über 65 Jahren

Schwangerschaft, Laktation

Herz-und Kreislaufkrankheiten, Zustand nach dem Insult oder Infarkt

Die Einnahme von anderen biologisch aktiven Zusätzen oder Präparaten für Gewichtsabnahme

Achtung! Der Alkohol neutralisiert die Kapseln-Wirkung!

Gebrauchsweise

Eine Kapsel pro Tag am Morgen, 20 Minuten vor dem Frühstück

Arzneiform: 30 Weichgelatinkapseln je 350 mg.

Hersteller

Volksrepublik China,Provinz Yunnan, pharmazeutische Firma «LiDa Dai Dai Hua Jiao Nang»

Händler

Auf  http://lida.de/ finden Sie die originale LiDa Kapseln.

Ostern und Schokolade





Ostern steht vor der Tür und natürlich werden wie jedes Jahr sehr viele Schokoladen-Geschenke gemacht.

Ob Schokolade gesund ist oder nicht, das spielt an Ostern ganz bestimmt keine entscheidende Rolle. Entscheidend ist, dass neben den traditionellen Ostereiern auch Schokoladen Eier und Schokoladen Osterhasen und andere Leckereien im Osternest Platz finden. Natürlich ist es immer gut, eine Dose mit Multivitaminen mit reinzupacken und bei den Schulkindern noch eine oder alle drei der verschiedenen XS Power-Getränke.

Wichtig ist die Botschaft, dass man gesund ist und trotzdem Schokolade naschen darf. Ostern ist doch nur einmal im Jahr und jeder freut sich drauf.

Ostern darf man auch größere Geschenke machen

Ja, da gibt es tatsächlich interessante Ideen. Eine der schokoladigen Ideen ist die von Lindt, die Schokoladen-Collection. Nach dem Motto „Schokoladen-Träume werden wahr“, präsentiert der Lindt Chocoladen Club ein monatliches Genießer-Paket. Dieses Paket kann man für sich selbst nutzen und/oder anderen Lieben eine Freude damit machen. Das erste Paket ist sogar 20% preisreduziert und man kann nach dem zweiten Genießer-Paket auch die Lieferung einstellen lassen.

Bei allen Monatskollektionen erwartet Sie exklusiver Genuss in höchster Qualität.
Lassen Sie sich mit feinsten Chocoladen und Pralinés der Lindt Maîtres Chocolatiers entführen:

  • Saisonale Creationen – natürlich jetzt erst Recht zu Ostern
  • Exklusive Spezialitäten nur für Mitglieder
  • Limitierte frische Trüffel und Pralinen – ein absoluter Hit und Genuß
  • Klassische Lindt Chocoladen – großartig, wie immer
  • Chocoladen-Premieren
  • Exklusive Sortimentszusammenstellungen
  • Informationen über die zauberhafte Welt der Schokolade
  • Leckere Schokoladenrezepte zum Sammeln
  • Das beliebte Lindt-Kundenmagazin »Chocoladenseiten«

Ostern und Schokolade ist bestimmt eine gute Kombination und wie schon erwähnt oder gedacht, viele Menschen sind der Überzeugung, Schokolade macht glücklich. Essen wir zu Ostern viel Schokolade dann sind wir alle viel glücklicher – oder? Jetzt kommt es auf den Versuch an – machen wir zusammen eine „Langzeit-Studie“ und berichten über die Ergebnisse…

Eins ist gewiss: Es wird dem Schokoladen Genießer viel Spaß machen! Und der, dem Schokolade nicht schmeckt, der braucht doch nicht mitmachen…

Gesundheit mit Zufriedenheitsgarantie

Heute soll und muss es absolut normal sein, dass der Kunde und Verbraucher die Originalprodukte nutzen darf, um sich ein eigenes Urteil zu bilden. Speziell im Gesundheitsbereich ist es sehr erfreulich, dass immer mehr Händler und Hersteller eine Zufriedenheitsgarantie anbieten.

Es ist ja bekannt, dass nicht alles Gold ist, was glänzt. Und deshalb würde ich immer die Versprechen prüfen. Und wenn jeder Kunde die Produkte prüft und zufrieden ist, dann kann sich der Händler und Hersteller freuen – aber sollten die Kunden unzufrieden sein, dann besteht Handlungsbedarf – und das schnell.

In Deutschland und Österreich ist die holländische Firma Dr. Hittich Gesundheits-Mittel dabei zu beweisen, was es bedeutet eine Zufriedenheitsgarantie zu bieten. So steht auf der Internetseite www.drhittich.de eindeutig und unmissverständlich, dass komplett oder teilweise verbrauchte Gesundheits-Mittel zurückgenommen werden und der volle Kaufpreis zurückerstattet wird – und das innerhalb von 12 Monaten. Ohne lästige Fragen – ohne wenn und aber – so eine Garantie findet man tatsächlich noch nicht überall.

Es ist ja absolut normal geworden, über das Internet Produkte zu kaufen. Und gerade im Gesundheitssektor ist es ja inzwischen sehr unübersichtlich geworden, was man denn da kaufen darf oder soll. Und so wird sich Dr. Hittich mit seiner Philosophie etablieren, wenn die Zahl der zufriedenen Kunden seine Produktqualität weiter bestätigen. Der Biochemiker steht zu seinem 1997 getroffenem Entschluß auch noch heute. Er schreibt über sich: „Viele Jahre lang hatte ich davon geträumt, eine kleine Nahrungsergänzungsfirma zu gründen, die anders ist als alle anderen. Eine Firma, auf deren Produkte ich stolz sein würde, die ich glücklich meiner Familie, meinen Freunden und Bekannten empfehlen und natürlich auch selbst nehmen könnte. Dr. Hittich Gesundheits-Mittel, ein Familienunternehmen, wurde 1997 mit dieser einzigen Prämisse gegründet.

Was ist im Online-Handel oft zu bemängeln? Richtig, es gibt keine oder nur dürftige Beratung. Hier beginnt bereits ein großer Unterschied – die telefonische Gratisberatung Montag bis Samstags unter einer kostenfreien deutschen Telefonnummer. Egal was man hat oder was man braucht, einen kostenfreien Anruf tätigen und abklären, was sinnvoll ist einzukaufen und zusätzlich noch die 12-monatige Zufriedenheitsgarantie – ich glaube, dass das ein gutes Geschäftskonzept ist. Und ob es sich durchsetzten wird, entscheidet letztendlich immer der Kunde und Verbraucher.

Auch die Senioren sind von der Möglichkeit der telefonischen Beratung begeistert, von der bequemen Einkaufsmöglichkeit und der Frei-Haus-Lieferung ab 0 Euro. Das Familienunternehmen Dr. Hittich bietet höchste Qualität für die Gesundheit. Sozusagen Gesundheits-Mittel mit der „Intelligenz der Natur“. Und da es wirklich bei jedem Menschen andere Voraussetzungen gibt, sollte jeder die telefonische Beratung nutzen, um so herauszufinden, ob man Nahrungsergänzungen braucht oder ob man Produkte für die Gelenke braucht oder ob es Sinn macht, prophylaktisch den Empfehlungen nachzukommen.
Dr.Hittich powered by Hallimash

Bessere Luft und weniger Allergie

Das Ergebnis zählt – dann ist der Preis nicht so wichtig. In den letzten Wochen lief der Venta Luftwäscher bei uns im Haus und sorgte für super gutes Raumklima. Sogar die Pflanzen freuten sich. Die Luft ist wesentlich besser und angenehmer und alle allergischen Reaktionen sind deutlich weniger.

Aber das Wichtigste ist, dass die Räume pollenfreier wurden und damit die ständige Nießerei deutlich weniger wurde.

Wenn man googelt findet man sehr viele Infos zum Unternehmen Venta und dessen Produkte – aber auch bei Youtube sind interessante Videos zu sehen, wie dieses:

100_8607aUnsere komplette Familie ist von dem Ergbnis begeistert und kann jedem mit Schwierigkeiten in Sachen Allergie – ob Pollenallergie oder Hausstauballergie – nur empfehlen, selbst einmal so einen Luftwäscher zu testen und bei Gefallen sich einen anzuschaffen. Im Internet auf der Herstellerseite gibt es sogar die Möglichkeit, ein Gerät 14 Tage kostenlos zu testen. Am Besten, Sie testen!

Die verschiedenen Geschwindigkeiten (von 1 – 3) waren ständig im Wechsel. Unser jüngerer Sohn bevorzugte die höchste Geschwindigkeit, weil es so schön „saust“ und der Vater des Hauses bevorzugte die niedrigste Geschwindigkeit, weil die so angenehm leise ist.

Da haben wir uns auch tatsächlich auf den Fußboden hingelegt und in die Schlitze vom Gerät hineingeschaut, 100_8606aum zu beobachten, wie schnell sich das „Walzenwerk“ im Wasser dreht. Interessant, wenn man versucht herauszufinden, wie so ein Apparat funktioniert. Die Konstruktion ist einfach und genial. Da kann normalerweise gar nichts kaputt gehen – also sollte dieser Venta Luftwäscher „ewig“ halten. Aber das ist nur eine theoretische Annahme und bei der heutigen Herstellermanier eigentlich nicht möglich. Aber wir haben das Gerät ja in Betrieb und werden sehen…

Die Reinigung einmal die Woche ist schnell gemacht. Wir haben kurz den Wasserbehälter 100mit etwas warmen Wasser und Spühlmittel (Dish Drops) gefüllt und mit der weichen Spühlbürste die Innenwände des Wassertanks abgebürstet. Der leichte Schmierfilm ist ruckzuck weggebürstet und alles ist sauber.

Bei anderen Luftwaschgeräten sind oftmals seltsame Matten entweder zu ersetzen oder schwehr zu reinigen. Das gibt es hier alles nicht. Deckel auf – „Filter-Walze“ raus – saubermachen – fertig.

Jeder, der mit Hausstaub und/oder Pollen seine Not hat, sollte neben den bekannten Omega 3 Fettsäuren auf jeden Fall die Luftwäsche immer mit erledigen lassen. Auf Dauer wird sich das mit den Allergien sicher geben – zumindest wird man Verbesserungen immer merken. Und oftmals sind kombinierte Methoden genau die, die am Besten funktionieren. Am Besten, Sie testen. Und geben hier im Blog Ihren Kommentar über Ihre Erfahrungen ab – wir würden uns darüber sehr freuen.

.
Blog-Marketing ad by hallimash