Proteinpulver

Proteinpulver alternativ zum Eiweiß ist ein wichtiger Baustein für den Stoffwechsel.

Proteinpulver liefert die wichtigen Aminosäuren.

Nach dem Verzehr von eiweißhaltiger Nahrung zerlegt unser Verdauungsapparat das angelieferte Protein in Aminosäuren. Diese treten dann durch die Darmwand in das Blut über, werden in der Leber neu aufgebaut und erneut mit dem Blut zu den entsprechenden Körperzellen befördert. Den Körperzellen steht es frei, die Aminosäuren aufzunehmen, denn es entscheidet die Nachfrage darüber, welche Kombinationen zur Zellneubildung oder Zellreparatur benötigt werden oder welche Aminosäuren zum Aufbau von Enzymen, Antikörpern oder Hormonen benötigt werden.

Ein hochwertiges Proteinpulver  ist  also nicht nur für den so bekannten Muskelaufbau notwendig sondern spielt auch eine entscheidende Rolle im Hormonhaushalt und Immunstoffwechsel.

Fehlt  eine bestimmte Aminosäure, so wird die Verfügbarkeit der anderen Aminosäuren im gleichen Verhältnis gemindert. Deshalb kommt es nicht auf die Menge sondern auf die Qualität der Aminosäuren an.

Die Qualität wird mit dem PDCAAS-Wert gemessen.

PDCAAS  steht für Protein Digestibility Corrected Amino Acid Score und ist ein Maß zur Bewertung der Proteinpulver-Qualität von 0-1, basierend auf dem Aminosäuren-Bedarf und der Fähigkeit, das Eiweiß zu verdauen. Das bedeutet, dass ein Proteinpuver mit Wert 1 zu 90% verdaulich ist und dass reichlich Aminosäuren für den Erhalt der Muskelmasse und zur Vorbeugung von Muskelschwäche und Ermüdung zur Verfügung stehen.

Proteinpulver als Eiweißersatz aus Fleisch
Protein aus Fleisch liefert viel Kalorien und Fett

Bei Protein denkt man unwillkürlich an Eiweiß, also an Fleisch, Geflügel, Milchprodukte und Käse. Aber da haben wir nicht nur das Eiweiß sondern auch viel Fett und Kalorien. Wenn man damit etwas sparsamer umgehen will, kommen die essentiellen Aminosäuren auf jeden Fall zu kurz, besonders während einer Diät. Deshalb ist es genau zu dieser Zeit sinnvoll, ein hochwertiges Proteinpuler, wie zum Beispiel das All Plant Proteinpulver von NUTRILITE™ zu ergänzen. Hier handelt es sich um ein pflanzliches, cholesterinfreies Proteinpuvler aus Soja, Weizen und Erbsen mit einem PDCAAS-Wert von 1, dem höchsten Wert auf der Skala.

Nur Soja bietet alle essentiellen Aminosäuren, deshalb ist diese Quelle sehr wertvoll. Ideal für jeden Vegetarier oder Veganer und einfach in Säfte oder ins Essen zu streuen, es ist völlig geschmacksneutral.

Unser Körper kann überschüssiges Protein nicht speichern, deshalb ist eine tägliche Aufnahme  erforderlich. Im Körper muss ein bestimmtes Niveau erhalten bleiben, um die Vitalfunktionen zu unterstützen.

Bei normaler Aktivität benötigt man 0,8 g Protein pro Kilogramm Körpergewicht. Besondere Situationen sind Schwangerschaft und Sport, wo auch durchaus mehr Protein zugeführt werden kann. Extremsportler nehmen 1,4 g Protein /kg KG zu sich.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Book Sofort-Download und Newsletter abonnieren - bitte anklicken