Blutzuckerwerte Tabelle

Blutzuckerwerte Tabelle kann nützlich sein beim Umrechnen von mg/dl in mmol/l.

Braucht man so eine Blutzuckerwerte Tabelle oder eher nicht kann man sich nun fragen.

In Deutschland gibt es (leider) keine einheitliche Berechnungsgröße für den Blutzucker. Einige Diabetiker sind es gewohnt, in mg/dl zu rechnen, die anderen messen ihre Werte in mmol/l. Und nachdem es sich um völlig andere Zahlengrößen handelt, ist es ganz zweckmäßig, eine Blutzuckerwerte Tabelle zu haben. Dort kann man ganz einfach ablesen, um welchen Bereich es sich handelt, wenn man vergleichen will.

Wer fit im Rechnen ist, benötigt  so eine Blutzuckerwerte Tabelle nicht, denn die mg/dl-Werte kann man mit 0,056 multiplizieren und erhält den mmol/l Wert. Umgekehrt kann man den mmol/l Wert ganz einfach in mg/dl umrechnen, indem man den Wert mit 18,02 multipliziert.

Zu solchen Rechengenies werden allerdings die wenigsten Diabetiker gehören, daher ist eine Blutzuckerwerte Tabelle ganz sinnvoll.

In so einer Blutzuckerwerte Tabelle können noch andere Informationen enthalten sein, wie zum Beispiel die HbA1c-Werte. Dieser Wert ist das Langzeitgedächtnis vom Blutzucker und sagt aus, in welcher Höhe der Blutzucker in den letzten acht bis zwölf Wochen lag, denn das Hämoglobin ist verzuckert worden.

Anzustreben ist immer ein Wert, der so nah wie möglich an den Wert eines Stoffwechselgesunden herankommt. Gesunde Menschen haben einen HbA1c Wert von 4,5% bis  knapp 6%.

Es gibt Diabetiker, die diese Werte erreichen, fairer Weise muss man aber dazu sagen, dass diese Werte mit vielen Unterzuckerungen erkauft werden.

Blutzuckerwerte Tabelle
Blutzuckerwerte Tabelle

Die HbA1c Reduzierung um ein Prozent senkt auf jeden Fall das Risiko, Schäden an den kleinen Blutgefäßen zu bekommen, wobei Augen und Nieren besonders betroffen sind. Auch die Gefahr eines Herzinfarktes kann durch Senkung des HbA1c Wertes erreicht werden.

Wer regelmäßig mit dem Umrechnen vertraut ist, braucht die Benutzung einer Blutzuckerwerte Tabelle natürlich nicht.

Mein E-Book über Diabetes ist für jeden neu diagnostizierten Diabetiker wertvoll. Sie finden neben Erfahrungswerten auch noch interessante Tipps und Ratschläge.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Book Sofort-Download und Newsletter abonnieren - bitte anklicken