Lebenselixier Wasser


Wasser ist Leben, wir bestehen zum größten Teil aus Wasser und trotzdem hört man in vielen Gesprächen „Ich trinke kein Wasser, nur Tee oder Limo“

Wasser wird nicht nur zum Durst löschen benötigt, es kann durch jede unserer einzelnen Zellen dringen.  Alle anderen Getränke löschen nur den Durst. Wasser hat viele wichtige Funktionen und hilft auch beim Abnehmen:

  • es ist der Hauptbestandteil jeder Körperzelle.

  • als Hauptbestandteil des Blut- und Lymphensystems ist es für die Versorgung der Zellen mit Nahrung und Sauerstoff zuständig

  • ebenso ist es für den Abtransport von Ausscheidungsstoffen zuständig.

  • es spült die Nieren durch, um Giftstoffe zu entfernen.

  • es sorgt für das Elektrolytengleichgewicht zur Stabilisierung des Blutdrucks.

  • es sorgt für die Befeuchtung von Augen, Mund und Nasengängen.

  • es reguliert die Körpertemperatur und schützt gegen Kälte.

  • es fungiert als Stoßdämpfer zum Schutz der Organe des Körpers.

  • es hält die Gelenke geschmeidig und ist Bestandteil von Blut, Schweiß, Tränen und Speichel.

  • es liefert zahlreiche Spurenelemente, die der Körper benötigt.

Wenn man dann aus „heiterem Himmel“ ganz plötzlich krank wird, so ist das niemals ganz plötzlich passiert. Man hat Jahre vorher bereits dafür die Weichen gelegt, weil man zu wenig sauberes Wasser getrunken hat.

Aber genau in dieser Angelegenheit ist noch ein großes Umdenken auch von Seiten der Mediziner und Ernährungsspezialisten nötig. Wer das Buch von Dr. med. F. Batmanghelidj gelesen hat, wird Wasser zu seinem Lieblingsgetränk machen neben Bier, Wein und Kaffee.

Wasser oder Flüssigkeit?   

(Auszug aus dem Buch)

„Es ist nur natürlich, dass wir uns fragen, warum wir Wasser trinken sollen und nicht die geschmacklich angenehmeren Getränke, die in unserer Gesellschaft modern und „angesagt“ sind. Schließlich werden diese doch auch aus Wasser hergestellt und löschen unseren Durst.- Zu mindestens glauben wir das.  Dieses Missverständnis ist die Ursache vieler gesundheitlicher Probleme. Was die Chemie des Körpers betrifft, sind Wasser und Flüssigkeiten zwei verschiedene Dinge. Die so beliebten industriell hergestellten Getränke enthalten chemische Zusätze, die die Körperchemie in den Kontrollzentren des zentralen Nervensystems verändern. Auch Milch ist kein Ersatz für Wasser. Milch ist ein Nahrungsmittel und muss als solches behandelt werden. Der Körper braucht Wasser. Kaffee, Tee, koffeinhaltige Limonade, Alkohol, Milch und Säfte können Wasser nicht ersetzen.“

Empfehlenswert der Buchtipp von Dr.med.F.Batmanghelidj

Sie sind nicht krank, Sie sind durstig    

ISBN-10:3-935767-25-0  

VAK Verlags GmbH

Ein Gedanke zu „Lebenselixier Wasser“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Book Sofort-Download und Newsletter abonnieren - bitte anklicken