Bewegung hilft immer

Täglich ausreichende Bewegung, bevorzugt an der frischen Luft, ist eine der tragenden acht Säulen für optimale Gesundheit. Mehr dazu im Buch von Dr. Duke Johnson „Die Optimale Gesundheit“, was die anderen wichtigen Säulen sind.

Mir körperlicher Bewegung kann man den Energieverbrauch drastisch steigern. Sie unterstützt nicht nur jede Ernährungsveränderung, um Gewicht zu verlieren, sondern vergrößert auch die Lücke zwischen Energiezufuhr und Energieverbrauch. Übergewicht ist ein Hauptrisikofaktor für Diabetes Typ 2.

Bewegung hat aber noch mehr gesundheitliche Vorteile:

  1. es fördert ein gesundes Herz-Kreislaufsystem

  2. die Ausdauer des Herz-Kreislaufsystems wird aufgebaut

  3. Muskelkraft und Muskeltonus werden verbessert

  4. die Blutfettwerte verbessern sich

  5. der erhöhte Blutdruck senkt sich

  6. die allgemeine Beweglichkeit verbessert sich. Nicht umsonst kennt man den Ausspruch „Wer rastet, der rostet“

  7. der Schlaf wird erholsamer, weil man besser schlafen kann

  8. die allgemeine Gemütsverfassung und die mentale Einstellung steigern sich

  9. die Knochendichte verbessert sich

  10. tägliche Bewegung wird zu mehr Selbstachtung und Wohlbefinden führen

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und alles muss zur Gewohnheit werden wie das tägliche Aufstehen. Wenn die tägliche Bewegung, und wenn es anfangs nur zwanzig Minuten sind, zur Routine geworden ist, wird man was vermissen, wenn man mal nicht dazu gekommen ist.

In diesem Sinne: gehen Sie mal raus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Book Sofort-Download und Newsletter abonnieren - bitte anklicken