Impfen sollte gut überlegt sein

Jetzt beginnt wieder das nasskalte Schmuddelwetter und die Hausärzte sind eifrig dabei, jedem die Grippeimpfung einzureden. Muss das wirklich sein? Ich habe dankend abgelehnt.

Es wird einem sehr dringend nahegelegt, denn wer möchte schon gerne mit über 40° Celsius Fieber im Bett liegen und sich hundeelend fühlen?

Von Nebenwirkungen liest man sehr wenig. Man findet Rötungen an der Einstichstelle, gelegentlich leichte Temperatur und ein Schwächegefühl, was alles nach ein paar Tagen verschwunden ist. Na das hält man doch leicht aus?

Aber was ist mit Krankheiten, die Monate oder Jahre später auftreten? Wer sieht da noch einen Zusammenhang zur damaligen Impfung?

Ich weiß, dass ich vieles anders gemacht hätte bei meinen Kindern, wenn ich schon vor 15 Jahren das gewusst hätte, was ich heute weiß.

Muss man ein Baby, was wohlbehütet  zuhause sich aufhält  mit  drei Monaten, sechs Monaten und neun Monaten gegen Hepatitis B impfen?  Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass es sich mit dem Erreger von Hepatitis B  infizieren wird? Aber es ist die obligatorische Sechsfach- Impfung: nur ein Stich und alles ist abgedeckt.

In Finnland gab es eine groß angelegte Haemophilus-Impfstoff-Studie. 116.000 Kinder, die zwischen dem 1. Oktober 1985 und dem 31 August 1987 geboren wurden und geimpft worden waren, wurden über zehn Jahre beobachtet.

Es gab einen eindeutigen Zusammenhang zwischen der Haemophilus influenzae Typ b-Impfung (Hib) und dem Auftreten von einem insulinpflichtigen Diabetes bei den Kindern.

3 Gedanken zu „Impfen sollte gut überlegt sein“

  1. Since researching for a short time to get a great content articles pertaining to this point . Checking out in Google I finally picked up this blog. After reading these details I’m just glad to enunciate that I’ve got a really good impression I discovered whatever I wanted. I most certainly will ensure to don’t forget this web site and take a visit consistently.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Book Sofort-Download und Newsletter abonnieren - bitte anklicken