Tod durch Nebenwirkung von Medikamenten

Jährlich sterben 57.000 Menschen an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Das sind mehr als im Straßenverkehr.

Das war in der Sendung „Marktscheck“ vor einigen Tagen zu sehen. Leider kommen diese Sendungen oft sehr spät.

Eigentlich sollte man glauben, dass die Pillen und Säfte einem helfen sollen, wenn man sie im Krankheitsfall verschrieben bekommt. Was aber immer übersehen wird, dass jedes Medikament auch Nebenwirkungen mit sich bringt. Es sollte immer genau überlegt werden, ob man sich darauf einlassen will.

Meist fängt es ganz harmlos an:

  • man bekommt was gegen seinen leicht erhöhten Blutdruck (da würden auch Omega 3 Fettsäuren gut wirken)
  • wenn dieses Medikament auf den Magen schlägt, gibt es sofort ein Magenschleimhaut schützendes Mittel dagegen
  • die daraus resultierende Verstopfung kann man mit leichten Abführmitteln begegnen (mehr Ballaststoffe und mehr trinken würde oft reichen)
  • etc,etc

Ab vier Präparaten kann man die Wechselwirkungen nicht mehr kontrollieren. Oft nehmen aber ältere Menschen weitaus mehr als vier verschiedene Medikamente ein. Dabei haben gerade die älteren Menschen einen verlangsamten Stoffwechsel, trinken oft nicht genügend und somit sammeln sich die Wirkstoffe im Körper an. Leber und Nieren müssen unseren Körper entgiften. Wir können sie dabei unterstützen.

  • essen Sie reichlich frisches, ungespritztes Obst und Gemüse
  • gönnen Sie sich Ruhephasen
  • verschaffen Sie sich ausreichend Bewegung
  • trinken sie mindestens zwei Liter stilles und sauberes Wasser
  • seien sie bemüht um eine positive Lebenseinstellung

Professor Gerd Glaeske vom Institut für Sozialpolitik stellte fest, dass 10,2 Prozent der älteren Bevölkerung an nichts anderem leidet als an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Kommen sie deshalb ins Krankenhaus, werden die Nebenwirkungen mit neuen Medikamenten behandelt.

Das sind Kosten, die auf 500 bis 600 Millionen Euro pro Jahr geschätzt werden.

Ein Gedanke zu „Tod durch Nebenwirkung von Medikamenten“

  1. I truly find this a interesting subject. Never looked at this subject in this manner. If you are planning to create more articles relating to this subject, I definitely will be back in the near future!
    My blog is about Cheap family vacations.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Book Sofort-Download und Newsletter abonnieren - bitte anklicken