Nur mit richtiger Ernährung kann man gesund bleiben-Teil 4

Haben Sie vielleicht öfter Probleme mit Ihren Augen?  „Ich bin nachtblind“ hört man viele Autofahrer jammern, die sich  abends nicht mehr gerne ans Steuer setzen. Vielleicht hängt es mit der verminderten Aufnahme von Beta-Carotin zusammen, dass der Körper zu wenig Vitamin A bekommt.

Ursachen für Vitamin A- Mangel:

  • Stress
  • Entzündungen
  • Operationen
  • Diabetiker
  • erhöhter Alkoholkonsum
  • Arbeiten am Computer oder Bildschirm
  • Sonnenbaden

Fast jeder hat heute einen Arbeitsplatz am Bildschirm und ohne Stress geht es bei vielen auch nicht mehr. Man redet sich nur ein, dass es der positive Stress ist, man gut zu recht kommt. Aber wie sieht das der Körper?

Symptome für Mangel an Vitamin A:

  • trockene, fleckige Haut
  • trockene Schleimhäute
  • brüchige Fingernägel
  • Nachtblindheit
  • erhöhte Infektanfälligkeit
  • Hell-Dunkel-Sehen ist erschwert
  • erhöhtes Risiko für arteriosklerotische Herzerkrankungen
  • geringes Wachstum bei Kindern

Die DGE empfiehlt eine Zufuhr von 0,8 mg, was den unteren sicheren Bereich entspricht, um nicht sofort krank zu werden und Mangelsymptome zu verhindern.

Eine Dosierung von bis zu 2,3 mg wäre möglich, ohne von einer Überdosierung zu sprechen.

Wer die einen oder anderen Symptome an sich feststellt, kann mit Sicherheit für mehr Aufnahme sorgen, ohne sofort zu Medikamenten greifen zu müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Book Sofort-Download und Newsletter abonnieren - bitte anklicken