Vitamin B12 im Auge behalten

In Deutschland legt die DGE seit mehr als 25 Jahren den Tagesbedarf von Vitamin B12, auch Cobalamin genannt, mit 3 µg fest. Doch dieser Grenzwert zielt nur darauf ab, eine Blutarmut (Anämie) zu verhindern.

„Wer sich gesund ernährt, muss keinen Vitaminmangel befürchten“

Auch wenn die Schulmedizin diesen Satz gebetsmühlenhaft ständig wiederholt, so wird er deswegen nicht richtiger.

Seriöse Universitätswissenschaftler konnten feststellen, dass die Blutwerte bei Menschen, die älter als 65 Jahre sind, bei jedem Dritten zu niedrig waren.

Bei Vitaminen denkt man unwillkürlich an Obst und Gemüse, doch bei Vitamin B 12 sieht die Sache anders aus. Dieses Vitamin ist nur über  tierische Produkte zu beziehen, wie folgende Tabelle deutlich macht.

Vitamin B12-Gehalt von Lebensmitteln

in µg pro 100 g

Rinderleber 65,0
Kalbsleber 60,0
Hering 11,0
Rindfleisch 5,0
Camembert 3,1
Schweinefleisch 3,0
Lachs 2,9
Hühnerei 2,5
Kuhmilch 0,4

In Deutschland legt die DGE seit mehr als 25 Jahren den Tagesbedarf von Vitamin B12, auch Cobalamin genannt, mit       3 µg fest. Doch dieser Grenzwert zielt nur darauf ab, eine Blutarmut  (Anämie) zu verhindern.

Vitamin B12 hat viele Funktionen:

1.      Regeneration und Wachstum von Nervenzellen und Schleimhäuten

2.      Aufbau von Nervenbotenstoffen (Neurotransmittern)

3.      Abbau des gefäßschädigenden Homocysteins

4.      Aufbau der Erbsubstanz DNA (bei Zellteilungsprozessen wichtig)

5.      Stabilisierung der Knochen

6.      Aktivierung des Energiestoffwechsels

7.      Bildung der roten Blutkörperchen

Symptome eines B12 – Mangels:

  • Gangunsicherheit, Schwindel
  • Lähmungen
  • Müdigkeit, Konzentrationsschwäche, Erschöpfung
  • Taubheitsgefühle und Kribbeln in Händen und Füßen
  • Aggressivität, Gereiztheit
  • nachlassende Gedächtnisleistung
  • depressive Verstimmungen
  • Anämie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Book Sofort-Download und Newsletter abonnieren - bitte anklicken