Abnehmen mit CLA und Bodykey

Urlaub ist vorbei und man muss zusehen, wie man seine Pfunde wieder herunter bekommt. 🙁
Jeder hat so seine speziellen Tipps und Tricks und sicherlich wird vieles funktionieren. In jeder Illustrierten gibt es bereits wieder neue Diäten.

ms-body-messenFür mich ist das Bodykey Ernährungsprogramm der absolute Favorit. Man muss auf nichts verzichten und hat schnell sein Ergebnis erreicht.

CLA darf da natürlich nicht fehlen, es erleichtert den Gewichtsverlust, und natürlich viel sauberes Wasser trinken. Ein espring Wasseriltersystem erleichtert natürlich dieses Vorhaben ungemein. Wer schafft es sonst schon 40ml Wasser pro Kilo Körpergewicht täglich zu trinken?Wasser

 

CLA ist die Conjugated Linoleic Acid, zu Deutsch konjugierte Linolsäure

Mit CLA wird wirklich Fettmasse verloren und es findet nicht nur Wasserverlust und Muskelabbau statt.
CLA oder konjugierte Linolsäure ist eine natürlich vorkommende freie Fettsäure. Man findet sie in der Natur vor allem in Fleisch und Milchprodukten, jedoch der alleinige Verzehr dieser Produkte reicht nicht aus, um mit CLA optimal versorgt zu sein. Zumal immer häufiger auch zu Light-Produkten oder Halbfett-Produkten gegriffen wird, um Kalorien einzusparen. Darin ist die konjugierte Linolsäure allerdings auch nur reduziert vorhanden. Und wer greift während des Abnehmens zu fettreichen Speisen?

Entdeckt wurde CLA bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Die positiven Aspekte für die Gesundheit des Menschen wurden jedoch erst durch einen Zufall in den 90er Jahren entdeckt. Man spricht beim CLA auch von einem natürlichen Köpermanager, der das Verhältnis von Körperfett und Muskelmasse optimal in der Waage hält.

Vielleicht gibt es deshalb immer mehr Dicke, weil zu oft „light“ gegessen wird und die natürliche CLA fehlt

Fett wurde lange als etwas Schlechtes angesehen, dessen Verzehr man so weit wie möglich reduzieren sollte.
Inzwischen haben sich die Meinungen jedoch geändert. Fettsäuren sind heute mehr denn je Gegenstand von Studien und es gilt als gesichert, dass der richtige Einsatz von Fettsäuren zu einer Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit führen kann.

In einer an der University von Wisconsin durchgeführten Studie konnte nachgewiesen werden, dass CLA nicht nur die Fettverbrennung während einer Diät unterstützt. Auch nach einer Diät reduziert CLA die Speicherung von Fett zugunsten von Muskelmasse.
Teilnehmer der Studie berichteten außerdem von einem verbesserten Schlaf und einer besseren Konzentrationsfähigkeit.

Dabei wurden bei einer täglichen Einnahme von 3 Gramm CLA die besten Ergebnisse erzielt. Nebenwirkungen sind in den genannten und auch in anderen Studien nicht beobachtet wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Book Sofort-Download und Newsletter abonnieren - bitte anklicken